Am vergangenen Montag, den 24.08.2020, lud der Schützenverein Ringelstein Ottengrün e.V. im Rahmen des Ferienprogramms der Marktgemeinde Bad Neualbenreuth zu einer kleinen Sommerolympiade am Kappelberg in Ottengrün ein.

 

In diesem Jahr stellten die zehn teilnehmenden Kinder an den Stationen Seilspringen, Dosenwerfen, Eierlauf, Krughalten, Eimerwerfen, Dart und Lichtgewehr-Schießen ihr treffsicheres Können unter Beweis. Um den aktuellen Vorgaben gerecht zu werden, fand das Ferienprogramm im Freien auf dem Vorplatz der Kleinen Kappl bei Ottengrün direkt vor dem Schützenhaus statt. Weiterlesen...


UPDATE - 12.07.2020

 

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

 

seit 12.07.2020 gibt es auch für den Schützenverein Ringelstein Ottengrün weitere Lockerungen für den Schießbetrieb.

 

Es kann nun wieder an allen vier Schießständen geschossen werden. Die Trainingszeiten werden entsprechend angepasst.

 

Auch wird das Schützenheim für den Gesellschaftsabend am Freitagabend ab 20 Uhr wieder geöffnet – vorerst nur für Vereinsmitglieder.

 

Dabei ist aber weiterhin zu beachten:

Bei Betreten und Verlassen des Schützenheimes und aller Räumlichkeiten im Vereinsheim gilt immer noch die Maskenpflicht, ebenso die Abstandsregelungen an den Tischen.

 

Der Vereinsausschuss


UPDATE - 07.06.2020

 

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,


es geht wieder los - endlich!

nach fast viermonatiger coronabedingter Zwangspause beginnen wir am Montag, den 08.06.2020 wieder den regulären Trainingsbetrieb, wenn auch nur in eingeschränktem Maße und unter strengen Auflagen.

Entsprechend der gebotenen Abstands- und Hygieneregeln, welche im vereinseigenen Hygienekonzept ausgearbeitet sind, muss nun jeder zweite Schützenstand gesperrt werden. Weiterlesen... 


UPDATE - 21.04.2020

 

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

 

aufgrund der letztwöchigen Verlängerung der Ausgangsbeschränkung in Bayern und der aktuell gültigen Verfügung der bayerischen Staatsregierung möchten wir euch über die aktuelle Lage beim Schützenverein Ringelstein Ottengrün e.V. informieren:

 

Nachdem schon die Preisverleihung des RSOCups, das Ringelsteiner Kaffeekränzchen sowie das Osterschießen wegen der Corona-Pandemie abgesagt wurden, trifft es nun auch das Fest zum Aufstellen des Maibaumes auf der Kleinen Kappl.

 

Zugleich bleibt das Vereinsheim weiterhin bis auf weiteres geschlossen.

 

Ebenfalls absagen müssen wir vorsorglich unser Gartenfest, welches am 16. und 17. Mai stattgefunden hätte. Weiterlesen... 


UPDATE - 31.03.2020

 

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

 

aufgrund der gestrigen Pressekonferenz der bayerischen Staatsregierung werden die aktuell geltenden Ausgangsbeschränkungen nun bis mind. 19.04.2020 verlängert. Dies hat leider unmittelbare Auswirkungen auf unser Vereinsleben.

  • Kaffeekränzchen am 04.04.2020 ist verschoben, ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben
  • Traditionelles Osterschießen am Karfreitag müssen wir leider absagen
  • Das Gauschießen/Gaukönigsschießen vom 17.04.-03.05. ist bereits seitens des Veranstalters abgesagt
  • Das Schützenhaus bleibt weiterhin für Versammlungen jeglicher Art, Veranstaltungen und Trainingseinheiten geschlossen.

Bleibt alle gesund!

 

Euer Vereinsausschuss


UPDATE - 16.03.2020

 

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

 

als gemeinnütziger Verein haben wir eine Verantwortung den Mitgliedern und der Gesellschaft gegenüber, welche wir sehr ernst nehmen. Da sich die aktuelle Lage sehr schnell und dynamisch ändert, hat der Vereinsausschuss folgende Maßnahmen beschlossen.

 

Der Schießbetrieb im Schützenhaus Ringelstein Ottengrün wird mit sofortiger Wirkung eingestellt. Alle Veranstaltungen und Trainingseinheiten sind bis auf weiteres abgesagt. Weiterlesen...


Stellungnahme des DSB


Schieß- & Öffnungszeiten

Nur für Vereinsmitglieder:

jeden Freitag ab 20 Uhr: Gesellschaftsabend mit Schießtraining


Unterstützer des RSO



Aktueller Newsletter


Facebook








Lichtgewehr für unsere Schützenjugend

Der Schützenverein Ringelstein Ottengrün e.V. möchte sich auf diesem Weg nochmal ganz herzlich beim Mitsubishi Club Bayern, bei seinen Mitgliedern und seinem Vorstand Thomas Ritter von TR Lack & Design für die unglaubliche Spendensumme bedanken, mit der sich die Schützenjugend nun endlich ein eigenes Lichtgewehr anschaffen konnte.

 

Wir waren überwältigt nach der erfreulichen Nachricht und konnten es anfangs gar nicht glauben, dass beim letzten Stiftlandtreffen in Neualbenreuth eine Summe von 1040 Euro gegeben wurde. Den Rest steuerte TR Lack & Design mit Geschäftsführer Thomas Ritter selber bei.

 

Wir als Verein und vor allem die Jugend sind wahnsinnig dankbar für diese Unterstützung, da viele Anschaffungen und Investitionen von Vereinen oftmals nicht alleine gestemmt werden können.

Vielen Dank an die Unterstützer und Gönner.

 

Hier geht es zum Bericht in der Tageszeitung "Der Neue Tag"